Die VINCI Energies Gruppe

In jedem Augenblick profitieren Sie von Projekten, die VINCI Energies umgesetzt hat. Wir tragen zu einer Welt im Wandel bei, indem wir Infrastrukturen, Gebäude und Industriestandorte an Daten- und Energienetze anschließen und dadurch Ihren Alltag verbessern.

Netzwerke, Performance, Energieeffizienz, Daten: In einer sich ständig verändernden Welt legt VINCI Energies den Fokus auf die Implementierung neuer Technologien. Zwei Entwicklungen werden besonders unterstützt: digitale Transformation und Energiewende.

Die 1800 regional verankerten, agilen und innovativen Business Units von VINCI Energies erhöhen jeden Tag die Zuverlässigkeit, Sicherheit und Effizienz von Energie-, Verkehrs- und Kommunikationsinfrastrukturen, Fabriken, Gebäuden und Informationsystemen.

2018: 12,6 Milliarden Euros Umsatz // 77.500 Mitarbeiter // 1.800 Business Units // 53 Länder

 

 

 

VINCI Energies: Dezentrale Organisation, gemeinsame Werte

Etavis_2552x3828

VINCI Energies entwickelt sich als multilokale Organisation auf Grundlage von Unternehmergeist und der Vernetzung sämtlicher Kompetenzbereiche. Im Kontakt mit den Kunden werden so jeden Tag Werte geschaffen.

Unsere 1800 Business Units sind in 53 Ländern auf allen fünf Kontinenten niedergelassen und arbeiten in den Bereichen Infrastrukturen, Industrie, Dienstleistungssektor sowie ICT (Informations- und Kommunikationstechnologien).

Diese sind in fünf Marken organisiert – Omexom, Citeos, Actemium, VINCI Facilities and Axians – zusätzlich zu Marken mit grosser lokaler Identität.

Unsere Business Units haben trotz unterschiedlichster Geschäftstätigkeiten, Branchen und Strukturen eine gemeinsame Kultur und gemeinsame Werte. Die organisatorischen Grundlagen und Managementprinzipien sind also überall gleich.

 

Starke Position durch Zugehörigkeit zum Konzern

VINCI ist ein weltweit tätiger Konzessions- und Baukonzern. VINCI Energies stand 2015 für über ein Viertel der Konzernleistung (26,5% vom Umsatz).

Mehr erfahren